Zeckenschutz- Impfaktion 2024

impfung

Sehr geehrte Damen und Herren!


Der öffentliche Gesundheitsdienst führt auch im Jahr 2024 wieder Zeckenschutzimpfungen durch. Die Impfaktion beginnt ab sofort, ein Rahmentermin wird nicht festgelegt. 


Es wird neben der Erstimpfung, auch die 3. Teilimpfung aus der Aktion 2023 und die Auffrischungsimpfung durchgeführt. 

Die erste Auffrischungsimpfung ist nach 3 Jahren erforderlich. Alle weiteren Auffrischungsimpfungen sind im 5-Jahres-Intervall durchzuführen. Dies gilt nur für Impflinge bis zum 60. Lebensjahr. 
Ältere Personen sind wie bisher im 3-Jahres-Intervall aufzufrischen. Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr können an dieser Impfung teil­nehmen. 


Eine Teilimpfung für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr kostet                €   15,00


Für Erwachsene und Schüler ab dem vollendeten 15. Lebensjahr

kostet eine Teilimpfung                                                                                                           €   17,00


Personen die gesetzlich krankenversichert sind, erhalten einen Kostenersatz vom zuständigen Krankenversicherungsträger. Ab dem dritten und allen weiteren unversorgten Kindern
bis zum vollendeten 15. Lebensjahr, sofern sich das erste und zweite Kind der Schutzimpfung bereits unterzogen haben, werden € 4,80 eingehoben.


Das Gesundheitsamt der Bezirkshauptmannschaft Gmunden bietet der Bevölkerung die Möglich­keit, sich in ihrer Heimatgemeinde gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis
(FSME- oder Zecken­krankheit) imp­fen zu lassen. Zu diesem Zweck wird das Impfteam zweimal die Impflokale in den Gemeinden des Bezirkes aufsuchen.


Die genauen Termine für ihre Gemeinde entnehmen Sie bitte dem beigefügten Impfplan! 


Die Schulen werden dieses Jahr von uns nur beim ersten Termin besucht.
Es besteht jedoch für Schüler die Möglichkeit Zweit- und Nachholimpfungen beim
zweiten Termin auf den jeweiligen Gemeinden durchführen zu lassen.

FSME Impfplan 2024 (13 KB) - .PDF